02.09.2020

Seit Februar 2020 bereiteten sich unsere Teams auf die anstehende HVW-Quali vor. Wie allen bekannt ist, kam der Lockdown dazwischen. Die Saison wurde abgebrochen und die Qualirunde abgesagt. Die B1 und B2 wurden überzeugender Staffelsieger in der Bezirksliga bzw. Bezirksklasse. Die C1 hat eine erfolgreiche Rückrunde in der Landesliga hingelegt und erreichte einen großartigen 4. Platz. Die C2 konnte sich den 4. Platz in der Bezirksklasse holen.

Im Juni verließ unser Jugendkoordinators Yonas Ogbamicael das Team Stuttgart. Unser Coach Götz Haase besetzt seit Juli nun die Position des Jugendkoordinators. Wir bedanken uns bei Yonas für die geleistete Arbeit und wünschen ihm alles Gute.

Gespannt warteten alle auf die Vorgehensweise des HVW und die Einteilung der Ligen. Die Enttäuschung war groß nachdem wir erfahren hatten, dass wir mit keiner Mannschaft für die Verbandsebene zugelassen wurden. Besonders bitter für unsere 04er-Jungs die in der Saison 18/19 den fünften Platz in der Württembergoberliga und in der Saison 19/20 als jüngerer Jahrgang überzeugender Bezirksmeister wurde.

Nach vielen internen Gesprächen und Überlegungen der Vereinsverantwortlichen kam man überein, dass wir uns nicht unterkriegen lassen. Somit wurde ein neuer Plan entwickelt.

Wir starten in die Saison 20/21 mit 4 Teams. Begrüßen dürfen wir im Trainerteam der C1 Manuel Steffan, der von der SV Fellbach zum Team gestoßen ist. Manu wird mit Paul Kazmaier die C1 trainieren. Die neue C2 wird von Andreas Österle und Lars Holzapfel gecoacht. Die B-Jugend übernimmt Jerome Staehle, der aus der C-Jugend hochrückt. Für die A-Jugend suchen wir derzeit einen Haupttrainer. Gregor Schäfer wird als Co-Trainer einsteigen und mit Götz und Caro Frielitz übergangsweise trainieren. Wir freuen uns, dass wir Gregor fürs Team gewinnen konnten. Alle 4 Teams werden in der Bezirksliga an den Start gehen. Da es durch den Coronamodus zu kleineren Staffeln gekommen ist, werden zahlreiche Trainingsspiele gegen höherklassige Teams eingebaut.

Martin Mössner wird das Team Stuttgart verlassen. Dir Martin, wünschen wir ebenfalls alles Gute und bedanken uns für deinen großartigen Einsatz mit den Jungs. 

Bedanken möchten wir uns bei unseren Stammvereinen für die vielfältige Unterstützung. Ohne die Vereine HSG Gablenberg-Gaisburg, HSG Oberer Neckar, HSG Ca/Mü/Max und der Hbi Weilimdorf/Feuerbach wäre dieses Projekt nicht möglich.

Wir haben in der B-Jugend (Jahrgang 05) und C-Jugend 1 (Jahrgang 06) noch Plätze frei. Wenn ihr Lust habt, Teil des Teams zu werden, meldet euch bei unserer Jugendleiterin Sabrina Kluger (jugendleitung@team-stuttgart.org). Ein Probetraining ist jederzeit möglich. 
Wir hoffen und wünschen allen, dass wir eine komplette Saison zustande bekommen.

Bleibt gesund!

Euer Team Stuttgart