Die Mannschaft

mannschaftsbild c1
Hinten von links: Nils Hummel, Jakob Schauer, Tim Köhler, Lion Haase, Gabriel Schlumberger-Ruiz,
Mitte von links: Jona Bastian, Oskar Schlag, Omid Hoffbauer, Raphael Fiorenza, Anton Feirabend, Torwarttrainer Fabian Nesper
Vorne von links: Trainer Yonas Ogbamicael, Manuel Kühn, Niklas Baisch, Tim Zeisler, Finn Kowalke, Co-Trainer Götz-Bernhard Haase
Es fehlt: Etienne Hirning

C1 vor dem Start in die Württemberg Oberliga

(Stuttgart, 26.08.2018) In wenigen Wochen fällt für die männliche C1 des Teams Stuttgart der Startschuss zur Saison 2018/2019. Nach erfolgreichem Abschluss der Qualifikationsrunde im Frühjahr trifft die Mannschaft in der Württemberg Oberliga auf namhafte Gegner.

Rückblende: zum Jahreswechsel reifte bei den Verantwortlichen einiger Stuttgarter Vereine der Entschluss, zur neuen Saison unter dem Namen “Team Stuttgart” Jugendmannschaften der B- und C-Jugend für den Talentförderverein Stuttgart e.V. antreten zu lassen. Die teilnehmenden Vereine und Spielgemeinschaften HSG Gablenberg-Gaisburg, HSG Oberer Neckar und HSG Ca-Mü-Max wollten damit den Rahmen für leistungsorientierte und motivierte Spieler schaffen, die in Stuttgart Handball auf bestmöglichem Niveau spielen möchten.

Die Spieler der C1, gebildet aus dem Jahrgang 2004, bereiteten sich bereits ab Ende der Faschingsferien in gemeinsamen Einheiten zusätzlich zum Trainingsbetrieb in den Stammvereinen auf die kommenden Aufgaben vor. Als Ziel hatten die Verantwortlichen das Erreichen der Verbandsqualifikation ausgegeben – und die Mannschaft erfüllte die Erwartungen, als Gruppenerster im Bezirk Rems-Stuttgart erreichte sie ein wichtiges Zwischenziel.

In der Verbandsqualifikation war die Ausgangslage klar. In einer Vierergruppe ging es um die ersten drei Plätze. Der Gruppenerste tritt in der nächsten Saison mit Württembergs Besten in der Oberliga an, die Zweit- und Drittplatzierten spielen in der Landesliga und der Gruppenvierte verbleibt auf Bezirksebene. In Hin- und Rückspielen setzte sich die C1 durch und schaffte die umjubelte Qualifikation zur Württemberg-Oberliga.

Das Team Stuttgart trifft dort in der neuen Saison auf diese Mannschaften: Frisch Auf Göppingen, JSG Deizisau-Denkendorf, JSG Neckar-Kocher, JSG Balingen-Weilstetten, JANO Filder, SG BBM Bietigheim und TV Bittenfeld 1898. Noch vor der Sommerpause bestätigte das Team die Leistung und siegte sowohl beim Turnier des SV Kuppenheim, beim Starencup 2018, den der TSV Heiningen ausrichtete und beim traditionellen Ca-Mü-Max-Turnier.

Angesprochen auf ein Saisonziel, bezieht Trainer Yonas Ogbamicael klar Stellung: “Mein Ziel ist es, die Spieler vielfältig auszubilden und sie neben den athletischen Anforderungen handballerisch, aber auch persönlich zu entwickeln. Deshalb wird die Mannschaft permanent Aufgaben erhalten, um Führungsqualität und Teamgeist gleichermaßen zu fördern. Gegen die Besten Württembergs anzutreten, ist eine Herausforderung, auf die wir uns freuen. Wir wollen mit Tempohandball und mannschaftlicher Geschlossenheit das bestmögliche herausholen und für die eine oder andere Überraschung sorgen”. Zum Abschluss der Vorbereitung tritt die C1 am Samstag, 08.09.2018 beim Turnier von HB Ludwigsburg und SV Ossweil an.

Zum ersten Saisonspiel der Württemberg-Oberliga empfängt das Team Stuttgart die Mannschaft von Frisch Auf Göppingen am Sonntag, 23.09.2018. Anwurf ist um 16:15 Uhr in der Zeppelinhalle am Stöckach.

Kader: Tim Zeisler und Niklas Baisch im Tor, Manuel Kühn, Etienne Hirning, Lion Haase, Jakob Schauer, Oskar Schlag, Nils Hummel, Tim Köhler, Finn Kowalke, Anton Feirabend, Raphael Fiorenza, Gabriel Schlumberger-Ruiz, Jona Bastian und Omid Hoffbauer

Trainer: Yonas Ogbamicael, Götz-Bernhard Hasse und Fabian Nesper

yonas ogbamicael

Yonas Ogbamicael

Trainer

ogbamicael@team-stuttgart.org

goetz bernhard haase

Götz-Bernhard Haase

Co-Trainer

fabian nesper

Fabian Nesper

Torwart-Trainer

Terminkalender

Mannschaft Gegner Ort Datum Beginn

Unsere Trainingsstandorte

Dienstag, 18:45 - 20:15 Uhr
in der Lindenschulhalle, Lindenschulstraße 20, 70327 Stuttgart


Donnerstag, 17:30 - 19:00 Uhr
in der Zeppelinhalle, Neckarstraße 149, 70190 Stuttgart


Freitag, 17:15 - 18:45 Uhr
in der Flatowhalle, Gingener Straße 21, 70327 Stuttgart


Leistungsorientierte Sportler dürfen gerne mit uns Kontakt aufnehmen und zum Probetraining vorbeikommen.


Kontakt aufnehmen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok